“Maman Maman Maman” von Lucia Margarita Bauer gewinnt tatsächlich den Deutschen Kurzfilmpreis! Online Preisverleihung mit Minika Grütters

Herzlichen Glückwunsch zu diesem humorvollen, gewagten und dann doch emotionalen und sehr persönlichen Film “Maman Maman Maman”. Für mich ist eine gute Produzentin eine, die nicht nur das Geld heranschafft oder organisiert, aber eine Regisseurin begleitet und vertraut und ihr die Freiheit gibt, zu suchen, zu scheitern und finden, bis sie die Geschichte findet, für die sie brennt. Diese Freiheit fühlt man absolut in dem Film von Lucia, Margarita Bauer. Godard sagte, alle guten Spielfilm neigen dazu, Dokumentarfilme zu sein, sowie alle großen Dokumentarfilme dazu neigen, Fiktion zu sein. Und so ist es Euch beiden gelungen, in “Maman Maman Maman”.

Emily Atef


Das Interview mit Ann Carolin Renninger gibt’s hier.
Trailer und video-on-demand